interne-kom_2

INTERNE KOMMUNIKATION

Meistens konzentrieren sich Unternehmen auf externe Kommunikationsprozesse. Man möchte mit potentiellen Käuferschichten in Beziehung treten, ihnen etwas erklären, Einstellungen verändern, Beziehungen pflegen oder Verhalten auslösen.
Viele übersehen dabei, dass jeder Erfolg am Markt stark davon abhängt, wie eine Organisation aufgestellt ist: Nur ein gesundes Unternehmen, in dem alle Kräfte in die richtige Richtung zielen kann am Markt bestehen – daher räumen wir der Disziplin „Interne Kommunikation“ besonderen Stellenwert ein.

Vor allem Change-Prozesse überfordern Organisationen häufig. Der Sinn und Zweck wichtiger Maßnahmen wird nicht erkannt. So kann ein struktureller Eingriff in ein System oft als schmerzhaft empfunden werden, obwohl er für den Erhalt einer Organisation unabdingbar ist.

Hier kann nur die präzise Umsetzung eines klaren internen Kommunikationskonzeptes helfen, die häufig sehr sensiblen Themen richtig zu kanalisieren und zu besetzen.